Spielerschutz

Wir bietet vielen Menschen ein zeitgemäßes Freizeitangebot, wissen aber auch, dass einige Menschen mit diesem Angebot Probleme bekommen können.

Darum haben wir in Zusammenarbeit mit der ORIGO Consulting GmbH für unser Unternehmen ein individuelles, gesetzlich anerkanntes Sozialkonzept entwickelt, um den Spielerschutz weiter zu verbessern.

Dadurch können wir Menschen, die Probleme mit dem Umgang unseres Spieleangebotes haben, noch besser helfen. Unsere Mitarbeiter werden für die Umsetzung des Spielerschutzes regelmäßig geschult und sind in der Lage dies in den Filialen umzusetzen. Darüber hinaus haben wir das Mindestalter für die Einhaltung des Jugendschutzes auf 21 Jahre heraufgesetzt.

In Kontakt mit den Beratungsstellen und Therapieeinrichtungen werden Wege gesucht, Menschen zu helfen, die durch übertriebenes Spiel ernste Probleme haben.

Information und Beratung: 01801-37 27 00 (City-Tarif)
(Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

NRW:
www.landesfachstelle-gluecksspielsucht-nrw.de
www.ak-spielsucht.de

Historie

Die Firma Ziegenbruch Automaten gehört seit über 60 Jahren zu den führenden Unternehmen in der Unterhaltungsautomatenwirtschaft in Ostwestfalen. mehr

 

Aktuelles

Standort in Schloss Holte renoviert

Wir haben für Sie die Aufteilung des Objektes nicht nur komplett neu gestaltet, sondern auch … mehr